Home

Disco Bremen Corona

Warum Clubs und Diskotheken in Bremen jetzt öffnen dürfen

Niedersachsen öffnet Diskos: Bremer Partyvolk muss noch

  1. Die 28. Corona-Verordnung wird jetzt rechtskräftig - und diese Folgen hat sie für die Menschen im Land Bremen. Ende Juli hatte sich der Bremer Senat auf einige Änderungen der Corona-Regeln geeinigt, am heutigen Montag treten sie planmäßig in Kraft. Die neue Corona-Verordnung ist bereits vergangene Woche von der Bremischen Bürgerschaft.
  2. Die Corona-Zahlen für Bremen aktuell: 7-Tage-Inzidenz, Neuinfektionen, Todesfälle. Für Bremen in Bremen wurden im Vergleich zum Vortag am Freitag, den 17.09.2021 03:51 Uhr, über das Robert-Koch-Institut 71 Neuinfektionen und ein neuer Todesfall im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gemeldet.. In den letzten 7 Tagen wurden in Bremen 529 Fälle registriert, die 7-Tage-Inzidenz beträgt.
  3. Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gelten die Maßnahmen des Senats zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Rahmen einer Rechtsverordnung (Stand: 2. August 2021). Sie wurden auf gesetzblatt.bremen.de als Gesetzblatt 2021 Nr. 93 veröffentlicht, mit Gesetzblatt 2021 Nr. 97 und Gesetzblatt 2021 Nr. 99 sowie ggf. mit lokalen Allgemeinverfügungen ergänzt
  4. Achtundzwanzigste Corona-Verordnung für Bremen und Bremerhaven gültig vom 2.8.2021 bis 13.9.2021 mit der ersten Änderungsverordnung, gültig ab dem 27.08.2021 . ergänzt um die Bremer und Bremerhavener Allgemeinverfügung vom 27.8.2021 bzw. vom 23.8.2021 . Zusammenfassung in Einfacher Sprache. 1. Teil 1 Veranstaltungen und Einrichtungen des gesellschaftlichen Lebens (§ 1 bis § 8) 1. Der.
  5. ister Jens Spahn hat vor einer Inzidenz von 800 im Herbst gewarnt. Niedersachsen und Bremen.
  6. Das Land Bremen setzt in der Corona-Pandemie auf einen mehrstufigen Plan, der sich der jeweiligen Infektionslage anpasst. 2G in der Gastronimie wird angedacht
Niedersachsen & Bremen: Hunderte feiern Auto-Disco mit

Sie könnten, wenn sie wollten: Nach der neuen Corona-Verordnung dürfen Clubs und Diskotheken in Bremen wieder Partys veranstalten. Warum viele Betreiber. Niedersachsen & Bremen Verstoß gegen Corona-Regeln: Zwei Discos geschlossen. Hannover (dpa/lni) - Wegen der Missachtung von Corona-Vorschriften sind zwei Discos in Hannover geschlossen worden. Bremen setzt auf Corona-Stufenplan und erwägt 2G für Restaurants. 16.09.2021 11:55:38. Drucken. BREMEN (dpa-AFX) - Im Bundesland Bremen soll in den kommenden Tagen ein mehrstufiger Plan zur.

Discos dürfen öffnen, tun sie aber nicht: Pleite statt

  1. Niedersachsen & Bremen Corona-Fall Diskothek: Stadt prüft Quarantäne-Maßnahmen. Osnabrück (dpa/lni) - Nach dem Besuch eines mit Corona infizierten Mannes in einer Osnabrücker Diskothek am.
  2. Bremen bekommt ein Corona-Stufenkonzept. Abkehr vom Inzidenzwert: Bei seiner Regierungserklärung in der Bürgerschaft stellte Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) die neuen Corona-Leitlinien.
  3. Bremen für Nachtschwärmer*innen. Ab in das Bremer Nachtleben - wir versorgen euch mit Tipps für einen gelungenen Abend! Quelle: WFB / Jonas Ginter. Ob wilde Tanznächte in der Großraumdisko, zünftige Kneipenabende in urigem Ambiente oder Cocktails mit Loungefeeling - das Bremer Nachtleben hält für jeden Geschmack das passende Angebot bereit
  4. Niedersachsen & Bremen Corona-Stufenmodell kommt: 2G für Gastronomie? Bremen steht bei der Impfquote ganz oben im Ländervergleich, bei der Inzidenzzahl aber an letzter Stelle. Das kleinste Land.
  5. Juni: Laut der neuen niedersächsischen Corona-Verordnung, die am 31. Mai in Kraft getreten ist, dürfen Clubs, Diskotheken und Bars wieder öffnen . Voraussetzung ist eine Inzidenz unter 35

Bremen setzt auf Coronastufenplan und erwägt 2G für Restaurants. Donnerstag, 16. September 2021. Bremen - Im Bundesland Bremen soll in den kommenden Tagen ein mehrstufiger Plan zur Reaktion. Discos dürfen öffnen, tun sie aber nicht: Pleite statt Party Nach der neuen Corona-Verordnung dürfen Bremens Clubs wieder aufmachen. Doch statt Feier-Lust herrscht immer noch Corona-Frust Niedersachsen & Bremen Verstoß gegen Corona-Regeln: Behörde schließt Diskothek. Osnabrück (dpa/lni) - In Osnabrück muss ein Diskothekenbetreiber wegen der Missachtung des Öffnungsverbotes. Bremen will sich an niedersächsischen Plänen orientieren. Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) hat in seiner Regierungserklärung in der Bremischen Bürgerschaft angekündigt, dass die Hospitalisierungsinzidenz künftig der Leit-Indikator für die Corona-Maßnahmen des Bremer Senats sein wird. Die Inzidenz ist immer noch ein. Die Corona-Krise stellt Gastronomen in Bremen vor enorme Herausforderungen. Der Senat will über schnelle Lockerungen für Restaurants und Cafés entscheiden

Bremer Senat sollte die Öffnung der Clubs zurücknehmen

  1. Wegen eines weiteren Corona-Verdachtsfall bei Hannover 96 entschieden die Clubs nach Absprache mit dem Staffelleiter, das Spiel gegen Werder Bremen zu verschieben. In der vergangenen Woche waren drei 96-Akteure positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Deshalb wurde bereits die Partie gegen den HSC Hannover verlegt. Spiel zwischen U23 von Werder Bremen und Hannover 96 wegen Corona verlegt.
  2. Niedersachsen & Bremen Infektionsfälle: Stade kontaktiert rund 800 Disco-Besucher. Stade (dpa/lni) - Nach dem Discobesuch von mehreren später positiv auf das Coronavirus getesteten Personen.
  3. Neue Corona-Erleichterungen für Bayern! BILD erfuhr aus Teilnehmerkreisen des Kabinetts: Discos ab Oktober auf, Gastro-Sperrstunde weg
  4. Bremer Disko-Betreiber: Mit Maskenpflicht ist Öffnung

Corona-Lockerungen: Welche Clubs öffnen - und welche

Travestieshow „Disco Queens in der Kronauer Mehrzweckhalle

Bremen für Nachtschwärmer*inne

Werder Bremen: U23-Spiel wegen Corona-Gefahr in Hannover

Disco Rodenkirchen: Vater und Sohn treten das Jabben-Erbe anPolizei verbietet am Samstag Alkoholkonsum in Zügen - WELTSuomiWeedBremerhavener veranstalten Party-Nacht im ApolloWetter drückt auf die Stimmung beim Stadtfest in