Home

AVV 170504

Abfallschlüsselnummer der AVV 17 05 04 - Entsorgung

Die folgenden AVV Nummern sind Untergruppen. 17 01. Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik. 17 02. Holz, Glas und Kunststoff. 17 03. Bitumengemische, Kohlenteer und 170504: Boden und Steine mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 05 03 fallen: 170505* Baggergut, das gefährliche Stoffe enthält: 170506: Baggergut mit Ausnahme ERDAUSHUB AVV-170504 Was darf in den Container? ¡ Erde, Mutterboden, Lehm, Tonboden, Sand ¡ Grasboden der von der Grasnarbe befreit ist Was darf nicht in den zur Gesamtausgabe der Norm im Format: HTML PDF XML EPUB. § 1 Anwendungsbereich. § 2 Abfallbezeichnung. § 3 Gefährlichkeit von Abfällen. Anlage (zu § 2 Abs. 1

Informationsportal zur Abfallbewertung - IP

  1. AVV. Ausfertigungsdatum: 10.12.2001. Vollzitat: Abfallverzeichnis-Verordnung vom 10. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3379), die zuletzt durch Artikel 1 der Verordnung vom
  2. 2.2.1 Boden und Steine (AVV 170504) 28 2.2.2 Bauschutt (AVV 170103, 170107) 29 2.2.3 Beton (AVV 170101) 30 2.2.4 Gipsabfälle (AVV 170802) 31 2.2.5 Ziegel (AVV
  3. Die Abfallverzeichnis-Verordnung - AVV 01 ABFÄLLE, DIE BEIM AUFSUCHEN, AUSBEUTEN UND GEWINNEN SOWIE BEI DER PHYSIKALISCHEN UND CHEMISCHEN BEHANDLUNG VON BODENSCHÄTZEN
  4. Die Suche kann wahlweise nach AVV-Schlüssel oder Abfallbegriff erfolgen. Es kann jeweils nur ein Suchbegriff angegeben werden. Die Suche nach AVV-Schlüssel kann
  5. In Deutschland wurde es mit der Abfallverzeichnisverordnung (AVV) in nationales Recht überführt. Unter der Abfalleinstufung ist die Zuordnung eines Abfalls zu einer
  6. AVV-Schlüssel 170504, eigenes Zwischenlager, Aufarbeitung, Makler Baustoffaufbereitung K & S GmbH An der B42 64572 Büttelborn Annahme Boden und Steine, Bauschutt

Wertstoffhof - hesse-entsorgung Webseite!

AVV - nichtamtliches Inhaltsverzeichni

Steine - AVV-Nr. 170504) (bitte um Darstellung der Entwicklung der letzten Jahre)? b) Wie hoch soll der Anteil der recycelten Baustoffe nach dem Ziel der gemäß Abfallschlüssel 170504 AVV in der jeweils gültigen Fassung. l) Altkleider, Textilien und Schuhe (2) Abfälle zur Beseitigung sind Abfälle, die gemäß den Die Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV) dient zur Bezeichnung von Abfällen und zu deren Einstufung nach ihrer Gefährlichkeit. Geschichte. Sie wurde am 10. Dezember

Aus Sammlungen des Auftraggebers auf dessen Recycling- und Wertstoffhöfen fallen im Jahr ca. 4.000 t an mineralischem Bauschutt und Erdaushub (AVV 170107, AVV (© AVV GmbH / Smilla Dankert) Aufgrund des Unwetters kommt es zu Beeinträchtigungen und teils massiven Störungen im Bus- und Bahnverkehr in der Region. Hochwassser Umrechnungsfaktoren zu den Abfallarten des Europäischen Abfallverzeichnisses (AVV - Abfallverzeichnis-Verordnung) bietet das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung (LfStaD) an (siehe nachfolgender Link). Wenn Sie in der Zeile des Sie interessierenden Abfalls den Faktor (Tabelle) anklicken, erscheint die Gleichung B*C=D zur Umrechnung von Kubikmeter auf Tonnen (m³ auf t.

Wertstoffhof der Firma Marcus Hesse Entsorgung, dort werden die unten aufgeführten Abfälle unserer Kunden gesammelt und einer qualitativen Verwertung zugeführt. Ab Der Begriff Gefährlicher Abfall beschreibt verschiedene Abfallarten mit festgelegten Gefährlichkeitsmerkmalen. Sie stellen eine Gefahr für die Gesundheit und/oder die Umwelt dar. Für gefährliche Abfälle existieren spezielle Entsorgungswege und -verfahren. Diese gewährleisten eine sichere und umweltverträgliche Zerstörung der enthaltenen Schadstoffe — AVV 170504, Menge: 5 t/a (bei Bedarf) 16) Altkleider, — AVV 200110, Menge: 0,1 t/a (bei Bedarf) 17) gefährliche Abfälle (jeweils bei Bedarf), — AVV 130502*: 45 00 83L 1122PPPPI90 000001 01B83 Baustellenumfahrung UF DB 19.04.18 000002 02Umfahrung Los 1 000003 03Hessen Mobil 000004 060 000005 08EUR Euro 000006 1100 N Abschnitt ERDAUSHUB AVV-170504 Was darf in den Container? ¡ Erde, Mutterboden, Lehm, Tonboden, Sand ¡ Grasboden der von der Grasnarbe befreit ist Was darf nicht in den Container? ¡ Boden der mit Chemikalien belastet ist ¡ Wurzelwerk und Pflanzenreste ¡ Böden die durch andere Fremdstoffe verunreinigt sind ¡ Steine bzw. Bauschut

AVV - Verordnung über das Europäische Abfallverzeichni

Abfallarten gemäß dem Europäischen Abfallverzeichnis (AVV

  1. Boden und Steine (AVV 170504): Einige Bauvorhaben gehen in die Tiefe. Dabei entstehen zum größten Teil Abfälle, die aus Erdaushub bestehen. Bei der Aushebung für ein Fundament einer Gartenhütte oder einer Ebenenbegradigung fallen zum Beispiel Boden, Erde, Sand und zum Teil auch kleine Kieselsteine an, die allesamt zur Abfallart Erdaushub zählen . Created Date: 3/9/2021 12:43:02 PM.
  2. Kippgebühr für angelieferten, unbelasteten Oberboden AVV 170504- a. Anfrage --Formblatt Herkunftsnachweis Bauschutt Bauschutt und andere Materialien, wie. Betonbruch; Aushub; Dachziegel; Mauerwerk; Fliesen; können Sie an den Standorten Bad Wörishofen, Kaufering und Warngau vorbeibringen. Voraussetzung ist eine rechtzeitige Anmeldung mit Herkunftsnachweis. Bei Anlieferung von Bauschutt und.
  3. iert, AVV 170504) Bauschutt (bis max. Z 1.1 lt. Baurestmassenerlass 1994, Analyse muss vor Annahme vorliegen) Gemische aus Beton, Ziegeln, Fliesen & Keramik (AVV 170107) So einfach erreichen Sie uns! Entscheiden Sie selbst, wie Sie uns kontaktieren. Nutzen Sie unser Anfrage- und Bestellformular, greifen Sie zum Hörer oder kontaktieren Sie uns.
  4. Erdaushub, Boden und Steine (AVV 170504) 71498 18,00 Erdaushub, Boden und Steine (AVV 170504) < 1 to 95033 18,00 Annahme pro Eimer 95017 1,50 Annahme pro Wanne 95018 4,00 Bauschutt leicht (AVV 170107) 72167 45,00 Bauschutt leicht (AVV 170107) < 1 to 72167 45,00 Alle Preise sind Nettopreise zuzüglich der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer, ab Werk Gießen-Nord (außer Annahme), frei verladen.
  5. AVV.free WLan; Externe Tickets Überregionale Tickets DB Bayern-Ticket; DB City-Ticket/Bahn Card; DB AboPlusCard Bayern; Tickets & Tarifauswahl; Netze und Pläne; Downloads; Service Sie haben noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da: +49 821 157 000. oder per E-Mail: kundencenter@avv-augsburg.de . Kontakt Kontakt; Impressum; Datenschutz; Presse Neuigkeiten; Beratung per Video.

Einstufung von Abfällen Umweltbundesam

  1. eralische Abfälle (Kap. 2.2.1 bis 2.2.7) 35 2.2.8 Sonstige Abfallarten aus Gewerbe und Industrie (AVV 200301) 37 2.2.9 Hausmüllähnliche.
  2. AVV-Nr. Abfallart Preis je angef. 10 kg (netto) Pauschale bis 100 kg bzw. je Einheit (netto) 170605* Asbestzementabfälle (Eternitabfälle) staubdicht verpackt (Asbestzementrohre zerkleinert, sonst Preis auf Anfrage) 1,30 € 10,00 € 170603* 170604 ; Künstliche Mineralfaserabfälle (Glas-, Steinwolle), staubdicht verpackt : 3,90 € 8,40 €/KMF-Sack (bei Anlieferungen bis zu 5.
  3. - AVV 170504 Boden und Steine - AVV 170302 Bitumengemische - AVV 170101 Beton - AVV 170103 Fliesen, Ziegel und Keramik - AVV 170102 Ziegel - AVV 170508 Gleisschotter. Desweitern viele andere, sprechen sie uns gerne an. Transporte. Unsere modere Fahrzeugflotte bietet Transportmöglichkeiten auf 2/3/4 Achs und Sattelzug Kippern. Diese sind dank Allradantrieb voll Geländegäning. Kontakt.
  4. Steine, unbelastet (AVV 170504) Boden und Steine (unbelastet) sind natürlich anfallendes umgelagertes Erdreich, welches bei Erdbaumaßnahmen ausgehoben oder abgetragen wird. Der Boden muss laut Analyse die Grenzwerte LAGA Z0, also absolut unbelastet sein, nur dann kann das Material in Gruben oder bei Verfüllarbeiten wieder eingebaut werden. Belasteter Boden muss gereinigt oder entsorgt.
  5. iert worden ist. Wir helfen Ihnen gerne - rufen Sie uns an 06826 - 524333
  6. Bodenaushub AVV 170504 . mit oder ohne Steine . Bedeutet : Mutterboden,Lehmboden oder Sandboden. Boden unsauber AVV 170504. Boden mit Grasnarbe, Teichpflanzen usw. Grünschnitt AVV 200201. Strauchschnitt Rasenschnitt, Laub, Heckenschnitt - kompostierbar-ohne Wurzeln. Wurzel,mit oder ohne Grünschnitt AVV 200201 . Unter Wurzeln verstehen wir große / dicke Wurzeln welche nicht kompostiert.

13008 Bodenaushub DK I*¹ AVV 170504 auf Anfrage 13309 Füllsandabfuhr Z 0 AVV 170504 8,82 €/m³ 13101 Garten- und Parkabfälle AVV 200201 23,95 €/m³ 12210 Mutterbodenabfuhr Z 0*¹ AVV 170504 8,82 €/m³ 12100 Mutterbodenaushub mit Grasnarbe AVV 170504 23,00 €/m³ 13301 Stubben- und Stammholz AVV 200201 32,35 €/m³ 11703 unbeprobter Boden mit Bauschutt AVV 170107 45,55 €/m³ 12102. Bodenaushub (Erdstoff) (AVV- 170504, 200202) Bodenaushub ist natürlich anstehendes und umgelagertes Locker- und Festgestein, das bei Baumaßnahmen oder Flächengestaltungen ausgehoben oder abgetragen wird. Entsorgungsmöglichkeiten Kreismülldeponie 98617 Meiningen, Tongraben Tel.: 03693/845913 Deponie Leimrieth Bedheimer Straße (an der L 1133) 98646 Hildburghausen, OT Leimrieth Anmeldung. (AVV 170504) Was gehört dazu? Nicht belasteter (kontaminierter) Bodenaushub oder Erde , natürlich gewachsen oder bereits verwendet inkl. Sand und Kleinmengen an natürlichen Steinen (entsprechend Laga < Z 1.2) Was nicht? Bauschutt (nur auf Anfrage mit besonderen Konditionen) , Organische Abfälle, Wurzelstöcke, Holz und Bauschutt. Gängige Behältersysteme . alle Absetzmulden bis. Erdaushub (AVV 170504) Was darf in den Container? Lehm, Mutterboden, Sand, Steine, Bodenaushub . Was darf nicht in den Container? (Beispiele, Aufzählung nicht vollständig) Lehm, Mutterboden, Sand, Steine, Bodenaushub . Gemische Ziegel, Beton, Keramik (AVV 170 107) Was darf in den Container? Fliesen, Kacheln, Keramik, Betonabbruch (ohne Armierung) Kantenlänge bis 60 cm, Waschbecken. Bodenaushub/ Erde AVV 170504. Das darf rein! Natürlich gewachsener Boden mit einem geringen Anteil an Natursteinen. Das darf nicht rein! Bauschutt; Wurzelstöcke; Ast- und Strauchschnitt; Abfälle; Holz ; Für die Erfassung bieten wir folgende Behältersysteme an: Absetzmulden von den Größen 3 cbm- 5 cbm, mit oder ohne Klappe zum Befahren mit Schubkarre. Abrollcontainer 10 cbm . Altholz.

Eckpunktepapier ZO) - AVV 170504: Ohne schädl. Verunreinigungen und Fremdstoffe: Beton rein - AVV 170101: Inkl. Armierung (Baustahl) Kantenlänge kleiner als 60 cm = kleinteilig Kantenlänge größer als 60 cm = großteilig ohne Fremdanteile wie Ziegel, Bimssteine oder Gasbeton: Betonmasten - AVV 170101 : Ziegelbruch rein - AVV 17010 (AVV 170504) Erdaushub Mutterboden Wahlweise mit Beimengungen Alle anderen Abfälle Schnellanfrage (AVV 170802) Schnellanfrage Glas oder Kunststoff (AVV 170202/3) Schnellanfrage Der richtige Abfall war nicht dabei? Kein Problem! Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot: Schnellanfrage. Ansprechpartner Jakob Kochs Abteilungsleiter Containerdienst 0241 / 555. Erdaushub - Boden und Steine AVV 170504. Abfallbeschreibung: Bodenaushub, der zum Teil auch Natursteine beinhalten kann. Das Material fällt bei Tiefbauarbeiten z. B. beim Aushub von Baugruben an. Nicht entsorgt werden dürfen bei dieser Fraktion: Alle anderen Arten von Abfällen. Zu beachten ist: Für einen gefahrlosen Transport dürfen Sie den Container maximal bis zur Ladekante befüllen. AVV 170504. Bodenaushub: Preis (netto) Euro/t. 171020. Boden Z 0 - Z 1.1: 4,00 € 171040. Bodenaushub zur Aufbereitung: 8,00 € 172000. Boden Barverkauf: 10,00 € Es gelten besondere Annahmebedingungen: Materialeingang IGELSBURG mineralisch bis LAGA Z 1.1. AVV 170107. gemischte Bau- und Abbruchabfälle: Preis (netto) Euro/t. 171007. Bauschutt unbelastet b. 60 cm Kantenlänge: 20,00 €. AVV 170504. Boden und Erdaushub (Z0) AVV 170504. Beton. AVV 170101. Vermischte Baureststoffe. AVV 170904. Holz gemischt (AI bis AIII) AVV 170201. Baum- und Strauchschnitt. AVV 200201. Gemischte Verpackungen. AVV 150106. Baustoffe auf Gipsbasis. AVV 170802. Bitumgemische. AVV 170302. Kohlenteerhaltige Bitumgemische. AVV 170301* Stubben, Wurzeln und Stämme. AVV 200201. Bauschutt Mineralisch.

Annahmepreise für Sortier- und Recyclingbaustoffe. Erdaushub ASN-AVV 170504 mit Schadstoffgehalt bis max. Z 1.1 der Laga. steiniger Erdaushub mit Schadstoffgehalt bis max. Z 1.1 der Laga. Straßenaufbruch/Bitumen ASN-AVV 170302 kein teerhaltiger Straßenaufbruch. Bauschutt ASN-AVV 170101/170102 ohne mineral. und nichtmineral (AVV 170504) Erdreich wie zum Beispiel: Mutterboden, sandiger Boden etc. frei von Verunreinigungen sowie Steine, Rasenschnitt und Grasnarben: Boden und Steine (AVV 170504) Bodenaushub mit Steinen: frei von Verunreinigungen: Mischpapier (AVV 200101) Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte, Papierverpackungen, Büropapier, Kataloge, Kartons : Plastiktüten, Kunststoffabfälle, Verbundverpackungen. 600 Boden und Steine, AVV 170504, bei Einhaltung unserer 12,50 Annahmegrenzwerte* (mit Analyse LAGA Z0) (4,75) (mit Analyse LAGA Z1.1/Z1.2) (5,50/6,75) 700 Boden und Steine, AVV 170504, natürlicher Boden, 5,50 am Herkunftsort in natürlicher Lagerung und ohne Fremdbestandteile 610 Baggergut, AVV 170506, bei Einhaltung unserer 13,50 Annahmegrenzwerte* 620 Gleisschotter, AVV 170508, bei.

Boden AVV 170504 und Boden AVV 200202 ohne Fremdbeimengungen. Material mit Fremdbeimengung wird als Boden/Bauschutt DK 0 abgerechnet. Annahme von Boden/Bauschutt DK O ( DepV 2002): Boden AVV 170504 und Boden AVV 200202, Beton AVV 170101, Ziegel AVV 170102, Keramik AVV 170103, Gemische aus Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik AVV 17010 Boden und Steine AVV 170504 (Erdaushub mit Wurzeln und / oder Grassode, leichte Verunreinigung durch Grünabfälle) Bauschutt verunreinigt AVV 170107 (Diverse Steinsorten mit leichten Verunreinigungen, wobei die Verunreinigungen 10% nicht übersteigen dürfen) Papier und Pappe AVV 150101 (Altkartonage und Pappen aus dem Verpackungsbereich . Kaufhausaltpapier 1.04) Gemischte Gewerbeabfälle AVV.

Entsorgung Bauabfälle / Abbruchabfälle nach AVV-Schlüssel. sind Baustellengemeinkosten im Baupreis enthalten. Bitte deaktivieren, wenn die Baustelleneinrichtung separat als Position ausgeschrieben ist. Abfall nicht gefährlich AVV170102 nicht schadstoffbelastet Z0 LKW AN transp. entsorgen Verwertungsanlage bis 10km Vergüt.Entsorg. AN 10.01.12 AVV 170504, Boden und Steinen, Natursteinmaterialien 1.000,000 t 10.01.13 AVV 170904 Gemischte Bau- und Abbruchabfälle (BMA) 20,000 t 10.01.14 AVV 170904 Gemischte Bau- und Abbruchabfälle (BMA) 90,000 t 10.01.15 AVV 200201 biologisch abbaubare Abfälle 50,000 t 10.02 Gefährliche Abfälle 10.02. 1 AVV 170204* Bau- und Abbruchholz (A IV-Holz) 40,000 t 10.02. 2 AVV 170303* Kohlenteer. AVV 170504. Sand, Lehm, Lößboden mit nicht mehr als 3% Steinen, Gras oder Wurzelresten vermischt. Nicht belasteter Bodenaushub und Erde . Erdaushub verunreinigt, unbelastet. Sand, Lehm, Lößboden mit Steinen, Gras, Grasnarbe oder Wurzelresten vermischt. Hier dürfen keine Organischen Abfälle, Wurzelstöcke, Holz, Bauschutt, Asphalt oder armierter Stahlboden enthalten sein. Bauschutt. > Bodenaushub unbelastet AVV 170504 > Bauschutt unbelastet AVV 170501 Beton AVV 170102 Ziegel AVV 170103 Fließen und Keramik > gemischter Baustellenabfall AVV 170904 mit Ausnahme derjenigen AVV 170904 mit Ausnahme derjenigen die unter 170901,170902 und 170903 fallen. Die Kosten richten sich je nach Abfallentsorgung. Die Container können bei Ihnen bis zu 5 Wertage kostenlos stehen. Gerne. Boden und Steine LAGA bis Z1.1 AVV 170504 bzw. AVV 200202 auf Anfrage Beton* unbewehrt LAGA bis Z1.1 AVV 170101 auf Anfrage Beton* bewehrt LAGA bis Z1.1 AVV 170101 auf Anfrage Ziegel* sortenrein LAGA bis ZI.1 AVV 170102 auf Anfrage Gemische* aus Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik LAGA bis Z1.1, AVV 170107 auf Anfrage Gemischte Bau- und Abbruchabfälle* LAGA bis Z1.1, AVV 170904 auf Anfrage.

Das AVV-Kombi-Ticket zum CHIO Aachen gilt am Veranstaltungstag für eine Hin- und Rückfahrt zum/vom Reitstadion mit allen Bussen und Bahnen (2. Klasse) im Aachener Verkehrsverbund (AVV). Hinweise der ASEAG zur CHIO-Anreise Info-Flyer der ASEAG. RE4/RB 33: Unwetterschäden zwischen Geilenkirchen und Herzogenrath 30.06.2021 - 08:11 - 30.10.2021 - 23:56 Uhr. 30.06.2021 08:11 - 30.10.2021 23:56. ca. 4.000 t Abfall nicht gefährlich AVV 170504 Z1.1 ca. 5.500 t Abfall nicht gefährlich AVV 170504 Z1.2 ca. 2.000 t Abfall nicht gefährlich AVV 170504 Z2 ca. 450 t Abfall nicht gefährlich AVV 170504 >Z2, DK1 ca. 450 t Abfall nicht gefährlich AVV 170504 >Z2, DK2 ca. 50 t Abfall nicht gefährlich AVV 170504 >Z2, DK Erdaushub AVV 170504. Füllboden; Mutterboden; Lehmboden; Bodengemische und Boden mit Natursteinen vermischt; Was darf nicht rein? Bauschutt, Gips oder sonstige Störstoffe . Weitere Informationen zu Container, Preis und Kosten bekommen Sie in unserem Onlineshop. Gipshaltige Baustoffe AVV 170802. Gemisch aus Steinen; Bims; Rigips; Gips; Y-Tong; Porenbeton; Weitere Informationen zu Container.

5 cbm Absetzcontainer für (Erdaushub)

AVV: 170504 Maße: 3,10 m x 1,80 m x 1,30 m Fläche: 6 m², Rangierfläche: 15m² Containertransport inkl. Maut, Stellung und Entsorgung Max. Container-Mietzeit: 10 Tage Das darf rein: Erde, Boden, Sand, Lehm, Grasnarbe, Wurzeln ( bis 5cm Durchmesser ) Kieselsteine ( bis 1. Eckpunktepapier ZO) - AVV 170504: Ohne schädl. Verunreinigungen und Fremdstoffe: Beton rein - AVV 170101: Inkl. Anlieferung. Folgendes Material kann bei der Hermann ULRICH Bauschutt-Deponie fachgerecht entsorgt werden: Erdaushub, Boden und Steine, unbelastet (AVV: 170504) Gemisch aus Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik, unbelastet, sortenrein (AVV: 170107) Beton, ohne Armierung (AVV:170101) Beton, mit Armierung (AVV:170101 Boden und Steine (AVV 170504): Unbelasteter Erdaushub nicht bindig, ohne Fremdstoffe, wie z.B. Lehm, Lett, Ton, Grassode, Wurzeln, Wurzelstöcke etc. Betonbrocken (AVV 170101): Mit oder ohne Armierung über 150 cm Kantenlänge. Leichtbaustoffe (AVV 170103): Sortenrein Ytong, Gasbeton, Bims, Hohlblock, Trümmersteine (TVG). Gipsabfälle (AVV 170802): Sortenrein Giartonplatten, Rigips oder. AVV: 170504, 170506 • Bodenaushub AVV: 170902 1. Geplante Entsorgungen können nur dann erfolgen, wenn nachfolgend genannte Bedingungen eingehalten werden: • Eine PCB-Analyse (Wert im Original mg/kg) muss vor der Entsorgung bei uns vorliegen • Die Abfallstoffe sind in blaue UN-codierte Kunststofffässer mit einem Volumen von maximal 80 Litern zu verpacken. Das Gewicht darf pro Fass. AVV.

7 cbm Absetzcontainer mit Deckel für (Baumischabfall)

Leistung AVV Preis € / t 100 Anlieferung Boden und Steine unbelastet, Z/O nach VwV Bodenklasse 3-7 170504 27,00 € 110 Anlieferung Boden und Steine, Z 1.1. nach VwV Bodenklasse 3-7 170504 35,00 € 120 Anlieferung Boden und Steine, Z 1.2. nach VwV Bodenklasse 3-7 170504 38,00 € 130 Anlieferung Boden und Steine, Z 2 nach VwV Bodenklasse 3-7 170504 Auf Anfrage 140 Anlieferung Boden und. Verpackungen aus Kunststoff (Folie) AVV 150102. Gem.Siedlungsabfälle AVV 200301. Gem.Beton AVV 170107. Sperrmüll AVV 200307. Glas AVV 200102. Fensterrähmen mit Glas,Holz u.-. Kunststoff AVV 170204 Boden AVV 170504 und Boden AVV 200202, Beton AVV 170101, Ziegel AVV 170102, Keramik AVV 170103, Gemische aus Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik AVV 170107 Von der Annahme ausgeschlossen sind bituminöse oder teerhaltige Stoffe, asbesthaltige Stoffe, Eternit, Papier, Holz Giarton, Styropor, Dämmmaterialien etc. Der Abfallerzeuger ist für die ordnungsgemäße Deklaration der angelieferten AVV 170504 . Boden & Steine. Erdaushub und Erdaushub mit Steinen. AVV 170603. Dämmmaterial. Beispielsweise Isoliermatten, Dämmung oder Mineralwolle (nur in 1 m³ Mineralwoll-Säcken). AVV 170605. iertes Holz aus dem Außenbereich wie z. B. Tür- und Fensterholz. AVV Ausfertigungsdatum: 10.12.2001 Vollzitat: Abfallverzeichnis-Verordnung vom 10. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3379), die zuletzt.

Container bestellen Görlitz Sie benötigen einen Container in Görlitz? Dann sind Sie bei ARS Containerdienst genau richtig. Wir sind Ihr Partner für die Sperrmüll Entsorgung in Görlitz und Umgebung - AVV Nr. 170504 Reiner mineralischer Erdaushub (Z0) mit Analyse - AVV Nr. 170504 Reiner mineralischer Erdaushub (Z0) mit Bauschutt (RW 1), recycelbar - AVV Nr. 170504 Reiner mineralischer Erdaushub (Z0) mit Bauschutt (RW 1), nicht recycelbar Annahme von Bauschutt: - AVV Nr. 170107 Reiner mineralischer Bauschutt bis 80 cm Kantenlänge (RW 1) - AVV Nr. 170107 Reiner mineralischer Bauschutt ab. AVV 170504. Erdreich und Erdaushub fällt bei Baggerarbeiten oder Baumaßnahmen an. Der Erdaushub ist natürlich gewachsen, enthält keine Fremd- oder Schadstoffe und besteht aus verschiedenen Böden und Gesteinen. Dazu zählen zum Beispiel Mutterboden (Humus), allgemeiner Aushub (lehmig, sandig und steinig) oder Erde, Sand und Steine. Erdaushub zählt nicht zu Bauschutt, und ist im.

Ein attraktiver Nahverkehr in der Region Aachen - AV

AVV-Suche Suche im Abfallverzeichnis einschränken Suchbegriff Produkt suchen Abfallschlüssel Abfallbezeichnung Optionen 150102 170504 Boden und Steine mit Ausnahme derjenigen, die unter 170503 fallen. https://www. Analyse, Leitparameter Arsen geogen (AVV 170504) 1031 auf Anfrage Humus / Oberboden VwV Z 0 (AVV 17 05 04) 1002 auf Anfrage Beton-Blocksteine (ohne Typenzulassung, statischer Nachweis bauseits) pro Stück pro Stück pro Stück pro Stück Blockstein mit 2 Kreuzverbänden und Gewinde für Ösen, BxHxT 160x40x80cm 9997 ___ 115,00 ___ 136,85 Blockstein mit 1 Kreuzverband und Gewinde für Öse.

Die Suche kann wahlweise nach AVV-Schlüssel oder Abfallbegriff erfolgen. Es kann jeweils nur ein Suchbegriff angegeben werden. Die Suche nach AVV-Schlüssel kann sowohl über 2-, 4- oder 6- Steller erfolgen. Zur Anzeige der AVV 2- und 4-Steller-Bezeichnungen klicken Sie bitte auf den entsprechenden AVV 2- bzw. 4-Steller. Ein Strich in der Spalte Faktor weist auf nicht bekannte bzw. nicht. Abfuhr Boden AVV 170504. Boden und Steine, mit Ausnahme derjenigen die unter AVV 170503* fallen. Abfuhr Boden AVV 170503* Boden und Steine, die gefährliche Stoffe enthalten. Abfuhr Betonbruch AVV 170101. Beton (sauber) Abfuhr Bauschutt AVV 170107. Gemische aus Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik mit Ausnahme derjenigen, die unter AVV 170106.

(Tel. 01802-254648) Schlüssel-Nr. nach AVV 170504 Abfallbezeichnung Erdaushub Z 0 (unbelastet) 2) Baureststoffdeponie Merdingen (im Steinbruch der Fa. Maxit) Paul-Mathis-Str. 1, 79291 Merdingen (Tel. 07668-950021), die Öffnungszeiten erfahren Sie auch bei der Abfallberatung der ALB (Tel. 01802-254648) Schlüssel-Nr. nach AVV 170107 Abfallbezeichnung Bauschutt bis max. Deponieklasse 1 (mit. Boden und Steine unbelastet - Erdaushub (AVV 170504, 200202) sind natürlich anfallendes Erdreich, das bei Umbau- oder Erdbauar-beiten ausgehoben bzw. abgetragen wird. Der Boden muß lt. Analyse unbelastet sein (Grenzwerte LAGA Z0). Kontaminierter (belasteter) Bo-den muß gesondert entsorgt werden. Gewerbemüll (AVV 200301) Gewerbemüll bzw. gewerbliche Siedlungsabfälle sind Abfälle, die aus. 170504 170504 170504 AVV-ASN 170101 170101 170101 170101 170101 170101 170102 170107 170107 170302 AVV-ASN 200201 Astholz, D 8 - 15 cm 200201 Holzhäcksel 200201 200201 200201 200201 200201 200201 Zone I * Zone II ** Zone III *** Zone IV **** Zone V ***** Netto 60 € 70 € 80 € 90 € 100 € Brutto 71,40 € 83,30 € 95,20 € 107,10 € 119,00 € * Bliesendorf, Glindow, Kamerode.

AVV 170504: Annahme mineralischer Baustoff zur Deponierung DK0. Art. Material. E.P. €/to: Bemerkung. K5/121. Betonteile Übergröße nicht recyclingfähig. 19,90. AVV 170101. K6/130. Betonteile armiert nicht recyclingfähig. 22,90. AVV 170101. K7/122. mineralische Baustoffe nicht recyclingfähig. 17,50. AVV 170107 . Der Anliefer bleibt in vollem Umfang haftbar, wenn das angelieferte Material. Erd-/ Bodenaushub (AVV 170504) Erd-/ Bodenaushub ist aus dem Baugrund ausgehobene Erde, die auch kleinere Steine beinhalten kann. Bodenaushub besteht aus Mutterboden, Sand, Erde, Lehm, Kies, Tonboden und kleineren Steinen. Er sollte frei von Verunreinigungen und Störstoffen sein. Er fällt bei Neubau, Umbau, Sanierung oder Abbruch an. Die Herkunft des Erd-/ Bodenaushubs ist wichtig bei der.

Abfallverzeichnis-Verordnung - Wikipedi

Änderungen: Wegfall AVV-Code 190801 Zweiten Änderungssatzung vom 16.12.2015, gültig ab 01.01.2016 Änderungen: § 1b, Ergänzungen der AVV-Codes 170301, 170504, Ergänzung des AVV-Codes 170601, Erläuterung Gefährliche Abfälle, Wegfall Gruppen-überschrift AVV Der Rat der Stadt Hamm hat in seinen Sitzungen am 09.12.2008, 13.12.2011 und 08.12.2015 die folgende Satzung beschlossen. avv-nr. 170504 Nicht verunreinigt, nicht belastet Verunreinigt bis 10 Vol. %, nicht belaste

Übernahme und Verwertung von mineralischem Bauschutt

wird (oden und Steine AVV 170504, aggergut AVV 170506). odenmaterial ( M) a. Material aus öden im Sinne von § 2 Absatz 1 des undes -odenschutzgesetzes und dessen Ausgangssub- straten, jedoch ohne Mutterboden, b. odenaushub aus der Gewinnung und Aufbereitung mineralischer odenschätze, c. odenmaterial mit mineralischen Fremdbestandteilen wie auschutt, Schlacke oder Ziegelbruch bis zu 10 Vol. AVV-Nr. 170504 7 01 0700 Boden lehmig, sandig oder kiesig. Steine, Humus, Oberboden mit max. 10 Vol.-% nicht-mineralische Störstoffe mineralische Fremdbestandteile (z.B. Bauschutt, Schlacke) mit mehr 10 Vol.% Erdaushub zur Zwischenlagerung AVV-Nr. 170504 7 01 0800 Boden lehmig, sandig oder kiesig. Steine, Humus, Oberboden Artikel-Nr. Materialbestandteile Fehlchargen *1. Annahmekatalog. Material AVV: Preis/netto: Einheit: Altaktenvernichtung nach BDSG (AVV 200101) auf Anfrage: per Tonne: Bauschutt, sauber bis 60 cm (AVV 170101) auf Anfrage: per Tonne: Baumischabfälle (AVV 170904) auf Anfrage: per Tonne: Rigips/Gips m. Papierdeckschicht (AVV 170802) auf Anfrage: per Tonne: Boden und Steine (AVV 170504) auf Anfrage: per Tonne: Garten-Parkabfälle (AVV 200201) auf Anfrage: per.

Unwetter: Beeinträchtigungen bei Bus & Bahn - AV

(AVV.-Nr.: 170504 | Int.-Nr.: 3010) lehmig, tonig, Knack, Schotter u.ä. - Abrechnung erfolgt zum Preis von Bauschutt Boden oder bodenähnliche Aushubmaterialien (Anschüttungsböden mit mineralischen Anteilen). Grenzwerte LAGA für Böden mit dem Zuordnungswert Z 1.1 müssen eingehalten werden; bei größeren Einzelchargen (>200 t) ist dies durch eine Laboruntersuchung zu bestätigen. Bei. Boden und Steine (AVV 170504) 10,00 € - Boden und Steine (AVV 170504) < 1 to - 15,00 € Bau-Rec Baustoffrecycling Steinbruch Obereisenhausen Am Steinbruch 1 35239 Steffenberg Tel.: (06464) 934097 Betriebszeiten: Mo. - Fr. 08:00 bis 17:00 10:00 bis 12:00 Bau-Rec bohländer GbR Postfach 1103 35076 Bad Endbach Tel.: (02776)6088 Fax: (02776)911367 Email: bau-rec@gmx.de . Änderungen und. Bodenaushub, sauber ( AVV 170504) Bodenaushub ohne Verunreinigungen. Darf einen geringen Anteil von kleinen Steinen haben, jedoch ohne Wurzeln oder Grasnarbe. Dachpappe (AVV 170303*) Teerpappe. Dämmung (AVV 170603* oder 170604) Künstliche Mineralfaser (KMF), Glaswolle, Steinwolle. Die Annahme erfolgt verpackt in Big‐Bags. Baustellenabfälle gemischt (AVV 170904) Bestehend aus einem Gemisch.

Übersicht Abfallarten zur Entsorgung / Recycling5 cbm Absetzcontainer für (Glas)

Umrechnung von Volumen in Gewicht: Mit welchem Faktor kann

Bauschutt Klasse 4 AVV 170904 252,00 €/to Bauschutt in dem mehr als 50 % Fremdstoffe enthalten sein können. Nicht verwertbarer Bauschutt AVV 170802 129,20 €/to Rigipsplatten, Giarton, Baustoffe auf Gipsbasis, Gasbetonsteine, Putz und Mörtelreste Aushub unbelastet (Erde und Steine ohne Fremdstoffe) AVV 170504 8,20 € / m AVV-Nr. 170504 7 01 0500 Boden lehmig, sandig oder kiesig. Steine, Humus, Oberboden nicht-mineralische Störstoffe (Folien, Holz, Vegetation, Metalle, etc.); mineralische Fremdbestandteile (z.B. Bauschutt, Schlacke) mit mehr 10 Vol.% Verwertung Erdaushub mit nicht mineralischen Störstoffen AVV-Nr. 170504 7 01 0700 Boden lehmig, sandig oder kiesig. Steine, Humus, Oberboden mit max. 10 Vol. belastete Böden/ Auffüllungen bis DK II AVV 170504; A 43 Absenkung Bochum Riemke bis AK Herne 6streifiger Ausbau teerhaltige Straßenaufbrüche AVV 17 03 01 * / Boden AVV 17 05 04 Düsseldorf Rheinbahn Hochbahnsteige Aldekerkstr. Heerdter Landstr..

Video: Wertstoffhof - hesse-entsorgung Webseite

Gefährliche Abfälle Umweltbundesam

Die nachstehenden Preise gelten für Boden Z 0 mit AVV 170504 (Bauschuttanteil max. 5%): 2 - Achser 30,00 € 3 - Achser 45,00 € 4 - Achser 60,00 € Zug oder Sattel 70,00 € Die nachstehenden Preise gelten für Beton- und Straßenaufbruch zur Herstellung von RC I-Material (AVV 170101, AVV 170302). Das Material muss störfrei, bzw. frei von nicht verwendbaren Stoffen sein: 2 - Achser 40,00. Boden/ Steine (AVV 170504 LAGA ZO*/Z1.1) urbane Herkunft ohne LAGA Analyse. 7,10. urbane Herkunft mit LAGA Analyse. 4,50. Mutterbodengemische (TOC+) 7,50 Ziegel (AVV 170102 LAGA Z0*/Z1.1) Ziegel ohne LAGA-Analyse. 12,00. Ziegel mit LAGA-Analyse. 7,00 . Beton (AVV 170101) Unbelasteter Betonbruch ohne Armierung. bis 800. 6,00. Unbelasteter. Klärschlamm, vererdet / mineralisiert, AVV 170504 Zur Übernahme und Verwertung in einer Norddeutschen Bodenbehandlungsanlage suchen wir vererdete/mineralisierte Klärschlamm zB aus Vererdungsbecken, Altablagerungen etc. Die Übernahme kann zB unter der AVV 170504 erfolgen. Die Behandlungsanlage ist nach BImSchG genehmigt und EFB zertifiziert Nachfrage Chiffre-Nr. 116 Geschossfangsand.

Warnleuchte, WarnlampeContainervermietung, Containerdienst Strom GmbH - NümbrechtErde entsorgen - so geht&#39;s richtig | EntsorgenFischer Containerdienst - Fischer Containerdienst

Klärschlamm, vererdet / mineralisiert, AVV 170504 Zur Übernahme und Verwertung in einer Norddeutschen Bodenbehandlungsanlage suchen wir vererdete/mineralisierte Klärschlamm zB aus Vererdungsbecken, Altablagerungen etc. Die Übernahme kann zB unter der AVV 170504 erfolgen. Die Behandlungsanlage ist nach BImSchG genehmigt und EFB zertifiziert Nachfrage Chiffre-Nr. 49 Geschossfangsand. Abfuhrmaterialien Bodenannahme Preis 12102 unbeprobter Bodenaushub 27,00 €/t 12101 Bodenaushub Z0 ( AVV 170504 ) 6,50 €/t 12210 Mutterbodenabfuhr Z0 ( AVV 170504 ) 6,50 €/t 12408 Bodenaushub Z1.1 ( AVV 170504 ) Anfrage 12121 Bodenaushub DK0 ( AVV 170504 ) Anfrag Diese neuen Preise gelten zum Fahrplanwechsel am 13.12.2020: Einzelfahrkarte. Biomasseaufbereitungsanlage. Unsere Aufbereitungsanlage für Altholz und Grünabfall hat eine Kapazität von bis zu 50.000 Tonnen pro Jahr. Die angelieferten Altholz- und Grünabfallqualitäten werden vorsortiert, zerkleinert und gesiebt, um sie danach einer ordnungsgemäßen stofflichen oder thermischen Verwer­tung zuzuführen